Der Wirklich Wahre Dating Vergleich

Freizeit-Treff.com

Erfahrungen / Testbereicht / Abzocke oder faires Angebot?

Freizeit-Treff.com bewertet von datesieger.de – neuer Testbericht im Single-Börsen-Chat Markt

Datingsieger.de möchte die gesammelten Erfahrungen erneut weitergeben, um die unzähligen Anbieter besser auswählen zu können. Dies sollte Ihnen die Auswahl des richtigen Portals erleichtern.

Als Betreiber dieses Portals konnten wir Peter Riedel aus Esslingen in Deutschland ausfindig machen.

Freizeit-Treff.com beschreibt sich auf der Starseite als der Singletreff für Singles ab 30. Hier sollten Sie auf Leute treffen können, die mit Ihnen gemeinsam wandern, tanzen, essen, radeln oder sich einfach mit Ihnen bei einem guten Essen oder Kaffee unterhalten möchten. Auch ein tolles Aktionsprogramm wird Ihnen hier in Aussicht gestellt, somit Sie auch dabei Singles mit gleichen Interessen kennenlernen könnten, und Freizeitaktivitäten unternehmen können, die Sie allein nie machen würden. Dann werden Ihnen noch einige Bilder angezeigt, worin Sie sehen können, mit wieviel Spaß Nutzer hier teilnehmen.

Die Anmeldung auf Freizeit-Treff.com

Um sich auf Freizeit-Treff.com überhaupt vollständig anmelden zu können, müssen Sie leider eine einmalige Anmeldegebühr von 29,90 Euro entrichten. Dann benötigen Sie noch Ihren Namen, Ihre Privatadresse, Ihre E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer. Aus diesem Grund sollte im Voraus geklärt werden, ob es sich lohnt, sich hier anzumelden, da zu dieser Gebühr hernach noch monatliche Mitgliedsbeiträge hinzukommen werden.

Die Mitglieder auf Freizeit-Treff.com

Der Mitgliederbereich kann erst nach Zahlung der Anmeldegebühr angezeigt werden. In unseren Tests konnten wir feststellen, dass die meisten Benutzer etwas reifer sind und einige bereits ihren Ruhestand genießen. Sie bekommen auf Freizeit-Treff.com die Auswahl an Nutzern aus ganz Deutschland, bzw. können Ihre Suche auf alle größeren Städte und deren Umgebung eingrenzen. Auf einer für alle zugänglichen Pinnwand können Sie ebenfalls Anfragen und Offerte bekanntgeben, um auch privat in Kontakt treten zu können.

Die Kosten für Nutzung von Freizeit-Treff.com

Wie bereits erwähnt, müssen Sie für die Anmeldung 29,90 Euro bezahlen. Um hier aktiv zu sein, müssen Sie jedoch auch noch zusätzlich eine Mitgliedschaft abschließen, die mit monatlichen Zahlungen verbunden ist. Abhängig von der Dauer der vereinbarten Laufzeit variiert diese zwischen 29,90 und 39,90 Euro. Wenn Sie sich zum ersten Mal registrieren, wird Ihnen außerdem ein Testangebot für einen Zeitraum von 4 Wochen angeboten, das 4,99 Euro/Woche kostet. Dabei sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie es rechtzeitig kündigen, wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass dieses sich nahtlos in eine normale Mitgliedschaft verwandelt.

Allgemeine Erfahrungen und Zusammenfassung des Testberichts auf Freizeit-Treff.com

Freizeit-Treff.com bietet Singles über 30, die ihr tägliches Leben und ihre Freizeit nicht mehr alleine verbringen möchten, einen Partner für eine Vielzahl von Anlässen zu finden und dabei vielleicht sogar auf die große Liebe zu treffen. Wir haben jedoch festgestellt, dass die Registrierungsgebühr und der zusätzliche monatliche Mitgliedsbeitrag sehr belastend und überteuert sind.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich für Ihre Suche an unsere besten datingsieger.de-Bewertungen und Testsieger zu wenden. Wir haben diese Anbieter im Detail auf alle Suchanfragen überprüft, und diese konnten bei jeder Art des Suchens und Findens Punkte erzielen. Besonders beeindruckt hat uns das Preis-Leistungsverhältnis und die hohe Erfolgsquote. Daher können wir Ihnen bei folgenden Anbietern die besten Erfolgschancen und die vollständige Erfüllung Ihrer Wünsche garantieren: