Der Wirklich Wahre Dating Vergleich

FindeMein.date

Datingsieger.de sah sich wieder eifrig auf dem Single-Börsen-Chat Markt um, und fand den Anbieter FindeMein.date. Das folgende Testergebnis sollen Sie darüber informieren, ob dieses Portal rentabel ist, und ob es eine erfolgreiche Partnersuche bieten kann.

Testbericht aus unseren Erfahrungen auf FindeMein.date

FindeMein.date wird von der Dateyard AG aus der Schweiz betrieben, die bereits einige Portale auf diesem Markt besitzt, von denen wir Ihnen schon unsere Erfahrungen weitergegeben haben.

Die Startseite wirkt nicht sehr aussagekräftig mit den darauf abgebildeten Fotos von Mitgliedern, und dem Werbespruch: „Finde ein Date in deiner Umgebung“, wird vorerst noch nicht viel mehr an Informationen preisgegeben. Wie und ob das Date-Finden hier funktioniert, haben wir uns genauer angesehen.

Eine Anmeldung und Registrierung auf FindeMein.date

Eine Anmeldung und Registrierung sind bei FindeMein.date kostenlos. Sobald Sie mit einem Benutzernamen, einem Passwort und einer E-Mail-Adresse angemeldet sind, werden Sie ein Benutzer mit einer Basismitgliedschaft und erhalten eine sehr eingeschränkte Sicht auf den Mitgliederbereich.

Der Mitgliederbereich auf FindeMein.date

FindeMein.date-Mitglieder sind in den verschiedensten Altersgruppen vertreten. Die Auswahl scheint sehr groß zu sein. Es warteten viele Profilfotos auf uns, die für den Kontakt bereit gewesen wären. Wie intensiv und real diese Kontakte und Gespräche sind, um die gewünschten Benutzeranforderungen zu erfüllen, ist sicherlich eine Frage des Feedbacks. Wir konnten nicht genauer bestimmen, ob auf dieser Grundlage auch ein tatsächliches Kennenlernen und Daten arrangiert werden könnte. Es gab auch keine Möglichkeit so eingehend zu überprüfen, ob alle Profilfotos einen echten Hintergrund hatten. In Bezug auf gefälschte Profile, sollten Sie immer vorsichtig sein, da Sie sich kaum mehr dagegen wehren können.

Die Kosten für Nutzung von FindeMein.date

Wie bereits kurz erwähnt, sind Anmeldung und Registrierung kostenlos. Eine Basismitgliedschaft wird hier auch noch kostenlos angeboten. Mit dieser Basismitgliedschaft ist jedoch nur eine sehr eingeschränkte und verschleierte Sicht auf den Mitgliederbereich möglich. Eine bessere Ansicht der gespeicherten Profilbilder ist nur an Hand eines Abschlusses einer Premium-Mitgliedschaft verfügbar. Eine bezahlte Premium-Mitgliedschaft ist ebenfalls erforderlich, um andere Benutzer überhaupt kontaktieren zu können. Premium-Mitgliedschaften werden wie folgt angeboten:

1 Monat – 39,90 Euro
3 Monate – 29,90 Euro/Monat
6 Monate – 24,90 Euro/Monat

Dabei muss noch erwähnt werden, dass Sie stets auf die Kündigungsfrist achten müssen, sollten Sie Ihre Mitgliedschaft nicht mehr nutzen wollen. Denn wird diese nicht strikt eingehalten, verlängert sich das Abonnement einfach automatisch für weitere kostenpflichtige Monate.

Unsere Erfahrungen auf FindeMein.date kurz zusammengefasst

FindeMein.date beteuert seinen Benutzern, hier auf Mitglieder zu treffen, die sich in unmittelbarer Nähe befinden und sich ein schnelles Kennenlernen und Daten mit diesen einfach vereinbaren lässt. Der Mitgliederbereich hat auch eine große Anzahl von Benutzern, die das gleiche Ziel zu haben scheinen. Es konnte allerdings nicht ganz vollständig geklärt werden, ob dies auch funktioniert, oder ob es einige gefälschte Profile gibt, die nur lebhafte, aktive Gespräche führen möchten. Diese Website kann nur nach dem Kauf einer Premium-Mitgliedschaft genutzt werden.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in dieser Branche empfehlen wir jedoch immer, keine solchen obligatorischen Zahlungsvorgänge abzuschließen und nur Anbieter zu kontaktieren, die ein freieres, unabhängigeres Zahlungssystem anbieten. Wie unsere Testsieger und Top-Bewertungen (mehr als 9 erreichte Punkte von 10) es vorzeigten, denn diese Plattformen verfügen über Zahlungsmethoden, sodass Sie auswählen können, wie viel Geld Sie ausgeben oder wie lange Sie nach einem Partner suchen möchten, und Sie profitieren nicht von Verträgen oder Abonnements, für die obligatorische Zahlungen erforderlich sind. Darüber hinaus weisen diese Anbieter eine überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote auf, und gefälschte Profile können gänzlich ausgeschlossen werden: