Der Wirklich Wahre Dating Vergleich

EroProfile.com

Erfahrungen EroProfile.com

EroProfile.com zeigt auf den ersten Blick was sie im Angebot hat: Sex und Pornografie. Daher hat auch schon die Startseite keine Jugendfreigabe und ist ausschließlich für Erwachsene geeignet. Was die Seite aber versteckt ist, das sie einen überwältigenden Männerüberschuß haben.
Die Elf Jahre alte Seite ist sexuell nicht eingeschränkt, so das eigentlich jeder seinen Wunschpartner finden könnte. Von Vorteil ist ausserdem, das sie keinem Netzwerk angehört und eigenständig agiert.
Als „Erotic Community“ lockt EroProfile.com mit einer kostenlosen Anmeldung und einem riesigen aktiven Mitgliederbereich, wir behalten aber im Kopf – überwiegend Männer. Die Seite gibt sich einen internationalen Anstrich, daher wird sehr viel in Englisch kommuniziert.

Anmeldeprozess

Sie kennen das sicherlich auch: Gänsebraten, Klöße, Rotkraut in der Nacht schnell gemacht?! So ähnlich ist das mit dem Anmeldeformular bei EroProfile.com auch. Mit zehn Feldern zum Ausfüllen geht das schnell von der Hand, wenn man Zeit dafür hat.

Was bietet EroProfile.com?

Nach der Anmeldung kann man auf EroProfile.com schon jede Menge Spaß haben, da sich viele Funktionen schon kostenlos nutzen lassen. Angemeldet als „Basis Mitglied“ kann der User dann sein Profil anlegen, bis zu zwanzig „Chat Nachrichten“ versenden, Videos und Fotos, auch oder natürlich mit pornografischen Darstellungen, einstellen und an einem sogenannten „Web Cam Roulett“ teil nehmen. Die üblichen Suchparameter, Chat- und Blockierfunktionen kann man natürlich auch auf EroProfil.com nutzen, daher gehen wir hier mal nicht weiter drauf ein.
Als Premium oder Gold Mitglied hat man natürlich noch weitaus mehr Möglichkeiten seine Suchen zu verfeinern und sein Profil besser finden zu lassen. Weitere Chat Möglichkeiten und sogar Statistiken sind im Paket dann auch vorhanden. Selbstverständlich ist das nicht umsonst, aber unserer Erfahrung nach vom Preis her noch ganz moderat.

Anonymität/Sicherheit/Fake Accounts EroProfile.com

Da EroProfil.com für jeden Erwachsenen öffentlich zugänglich ist, ist leider die Privatsphäre nicht so gut geschützt. Wir erinnern uns, selbst als Nichtmitglied können wir auf der Seite nach Profilen stöbern. Empfehlenswert ist daher das der User seine Bilder maskiert, denn dieses Feature gibt es bei EroProfile.com und sollte daher auch genutzt werden. Ihre Bilder und Videos können die User auch in sogenannte „Private Ordner“ ablegen und den Zugriff nur ausgewählten Personen erlauben. Bilder und Videos werden vor Veröffentlichung von einem Moderator geprüft, um sicher zu stellen, das es sich nicht um unerlaubtes Bildmaterial, Tiere, Landschaften oder öffentliche Persönlichkeiten handelt. Sollten Sie „Fake Profile“ erahnen, können Sie diese dem Betreiber melden.
Leider vermissen wir den „Panik Button“ der Sie bei einer Störung ihres Surfens, sofort auf eine unverfängliche Seite weiterleiten würde.
Und nicht vergessen, als angemeldetes Mitglied müssen Sie Ihre „eMail Adresse“ bestätigen.

Kosten EroProfile.com

Auf EroProfile.com gibt es keine Testmitgliedschaften, sie können als Basismitglied schon einiges kostenlos nutzen. Die „Gold Mitgliedschaft“ ist dann kostenpflichtig, genau wie einige weitere Features. Gezahlt werden kann auf EroProfile.com ausschließlich mit Kreditkarte.

Plan: Gold Membership (Recurring)
30 Tage : €8,95
90 Tage : €15,95
180 Tage : €25,95
Diese Variante der Mitgliedschaft verlängert sich Automatisch wenn sie nicht fristgerecht gekündigt wird.

Plan: Gold Membership (Non-Recurring)
90 Tage : €15,95
180 Tage : €25,95
365 Tage : €39,95
Sollten Sie mit Kündigungsfristen auf Kriegsfuß stehen, ist diese Mitgliedschaft unserer Erfahrung nach die vorteilhaftere, weil sich das Abo automatisch nach Ablauf beendet und sie nicht kündigen müssen.

Mobile EroProfile.com

Sollte sie die Seite EroProfile.com über ihr Android oder Apple nutzen, werden sie automatisch auf eine optimierte Webseite weiter geleitet. Eine eigenständige App ist nicht verfügbar.

Konto löschen

Solange Sie auf EroProfile.com nicht als Gold Membership (Recurring) angemeldet sind, brauchen Sie sich um eine Kündigung keine Gedanken machen. Sie endet ja automatisch. Sollten Sie aber dennoch das Gold Membership (Recurring) abgeschlossen haben haben Sie ein kleines Problem. Sie müssen, um kündigen können, nämlich zu Papier und Stift greifen und ganz traditionell per Post kündigen. Unserer Erfahrung nach empfiehlt sich der Versand per „Einwurf Einschreiben“.
Ihr Profil als User können sie wie üblich deaktivieren um es später, ohne erneutes Erstellen, wieder nutzen zu können oder Sie löschen es komplett – das heißt dann, Sie müssen Ihr Benutzerkonto schließen. Vergessen Sie nicht, sich aus dem Mail und Newsletter Verteilern löschen zu lassen.

Fazit EroProfile.com

Wer auf pornografische Gespräche, Bilder und Kontakte aus ist könnte hier sogar kostenlos fündig werden. Was uns ein wenig stört ist der Männerüberschuß und die überwiegend englische Sprache. Unserer Erfahrung nach handelt es sich bei EroProfile.com um keine Abzocke solange sie nicht die sich selbstverlängernde Gold Membership (Recurring) Mitgliedschaft wählen.
Durch unsere Testberichte und Bewertungen sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Wir empfehlen auf jeden Fall unsere geprüften Seiten, damit keine ungewollten und bösen Überraschungen auf Sie warten.

 

tookiss

Singlebörse

Beste Singlebörse!
Tookiss
  • Über 2 Millionen Mitglieder
  • Täglich neue Mitglieder suchen nach Abenteuer
  • Grosser Frauenanteil von über 60%
  • Kontaktgarantie

TESTBERICHT
SEITE BESUCHEN

lustflirter

Casual Dating

Unverbindliche Dates!
Lustflirter
  • 1 Million Mitglieder in Deutschland
  • Täglich zahlreiche Neuanmeldungen
  • Effektive persönliche Suche
  • Hohe Erfolgsquote im Test

TESTBERICHT
SEITE BESUCHEN

2flirt

Partnerbörse

Beste Partnerbörse!
2flirt
  • 1,5 Millionen Mitglieder
  • Größte Dating-Börse
  • Täglich 10,000+ Neuanmeldungen
  • Stiftung Warentest Testsieger 2016

TESTBERICHT
SEITE BESUCHEN