Der Wirklich Wahre Dating Vergleich

BDSM28.de

Datingsieger.de hat sich einen Anbieter der speziellen Art im Single-Börsen-Chat-Markt angesehen – den Anbieter BDSM28.de. Mit „speziell“ meinen wir, dass Benutzer hier nach extravagantem Sex suchen können, um hier vielleicht zu erfahren, was im wirklichen Leben schwieriger zu finden ist, denn die Fetisch- und die BDSM-Szene stehen bei diesem Anbieter ganz im Vordergrund.

Unser Testbericht stützend aus unseren Erfahrungen auf BDSM28.de

Diese Plattform wird von der Privatperson Dipl.oec. (Univ.) Andrea Denger aus Zürich in der Schweiz betrieben. Obwohl wir über langjährige Erfahrung auf diesem Markt verfügen, sind wir dieser Anbieterin noch nie begegnet.

Die Seite beschreibt sich selbst als SM Portal und Fetisch-Community mit Herz und Niveau. Hier sollen Sie auf SM-, Fetisch- und BDSM-Kontakte stoßen können, wobei auch hervorgehoben wird, dass auf BDSM28.de ein hoher Akademikeranteil herrschen soll. Es wird dazu ein passendes Einführungsbild gezeigt, dass ein erotisches Paar zeigt, während der Dame die Augen verbunden sind.

Die Anmeldung und Registrierung auf BDSM28.de

Mit einer Anmeldung und Registrierung sind auf BDSM28.de noch keinerlei Kosten verbunden. Sie werden aufgefordert einen Benutzername, Passwort und E-Mailadresse einzugeben, diese muss noch bestätigt werden, und schon können Sie mit einer Registrierung fortfahren. Diese sollten Sie allerdings sehr sorgsam und ausführlich einpflegen, sodass sich Ihre Chancen erhöhen auf einen, nach Ihren Vorlieben angepassten Partner, treffen zu können. Sobald Sie dies abgeschlossen haben, erhalten Sie sogleich Einsicht in den Mitgliederbereich.

Der Mitgliederbereich auf BDSM28.de

Nach dem Betreten des Mitgliederbereichs können Sie die gespeicherten persönlichen Daten zum Anzeigen von Benutzern verwenden oder die hier bereitgestellte Fotogalerie aufrufen, um alle Benutzer anzuzeigen. Sie können hier auch einen privaten Chat führen und verschiedene Suchfunktionen nutzen. Dabei können Sie zwischen einer Schnellsuche oder einer detaillierten Suche wählen. Während unseres Aufenthalts bei BDSM28.de haben wir beide Varianten getestet, sodass wir sehen konnten, dass beide Optionen für uns sehr vielversprechend waren.

Welche Kosten entstehen bei Verwendung von BDSM28.de

BDSM28.de bietet Ihnen nicht nur eine kostenlose Anmeldung und Registrierung, sondern auch eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft. Es sollte aber erwähnt werden, dass Sie mit der Basis-Mitgliedschaft nur auf eingehende Nachrichten antworten können. Sie können also keine Initiative selbst initiieren. Um selbst aktiv werden zu können, und BDSM28.de voll zu nutzen, müssen Sie sich für eine Premium-Mitgliedschaft entschließen, die hier wie folgt angeboten wird:

1 Monat um Euro 24,90
3 Monate um Euro 14,97/Monat
6 Monate um Euro 11,65/Monat
12 Monate um Euro 8,33/Monat

Eine Gesamtbewertung unserer Erfahrungen und Tests von BDSM28.de

Insgesamt hätte uns BDSM28.de überzeugen können. Das Portal setzt ein einfallsreiches Konzept um und bietet seinen Nutzern eine Reihe von Möglichkeiten, sich schnell kennenzulernen und sich mit gegenseitigen Vorlieben näher zu kommen. Wir bevorzugen jedoch immer Anbieter, die keine kostenpflichtigen Mitgliedschaften benötigen.

Auf Grund dessen legen wir Ihnen nahe, sich für eine Suche, auch in dieser Szene, unsere Testsieger und Höchstbewertungen aufzurufen. Diese Anbieter sind mit tollen Zahlungssystemen auf diesem Markt äußerst erfolgreich tätig und können Ihnen die vollste Erfüllung Ihrer Wünsche und Vorlieben, egal in welche Richtungen diese gehen, garantieren: