Der Wirklich Wahre Dating Vergleich

InterKontakt.net

Erfahrungen InterKontakt.net

InterKontakt.net wird in die Kategorie Osteuropäische-Frauen eingeordnet und ist seit dreiundzwanzig Jahren mit der Vermittlung von Beziehungen beschäftigt. Die sexuellen Orientierungen sind hier nicht so wichtig, da es in erster Linie um langfristigere Dates, sprich Beziehungen geht. Schon auf der Startseite können wir kein sexuellen oder pornografische Anspielungen finden, daher ist hier die Jugendfreigabe gegeben. InterKontakt.net gehört einem Netzwerk von ähnlichen Portalen an, die sich alle einer gemeinsamen Mitgliederdatenbank bedienen. Das ist normalerweise ein schlechtes Zeichen, aber bei InterKontakt.net ist dieses positiv zu bewerten, da die Anzahl der vorgeschlagenen Kontakte dadurch ein bisschen erweitert werden kann. Wer die Suche nach einer osteuropäischen Frau wagt, speziell nach einer Dame oder einer jungen Frau aus der Ukraine hat auf InterKontakt.net die besten Chancen. Denn bei 280.000 aktiven Mitgliedern, davon 20.000 speziell für die deutsch ukrainische Suche, sind die Möglichkeiten mit einem oder auch mehreren der schönsten osteuropäischen Frauen in Kontakt zu kommen riesig. Der Altersdurchschnitt der Frauen liegt dabei zwischen einundzwanzig und siebenunddreißig Jahren. In Osteuropa ist es eine ganz normale Sache per Online-Dating eine Beziehung fürs Leben zu finden, daher sind die Frauen in allen Altersklassen auf der Seite vertreten. Eine kostenlose Anmeldung, sowie kostenlose Partnervorschläge erhöhen die Attraktivität der Seite.

Anmeldeprozess InterKontakt.net

InterKontakt.net möchte gut über seine Mitglieder informiert sein, daher ist das Anmeldeformular mit siebzehn Feldern recht umfangreich. Aber nur mit guten Informationen, können auch gute, passende, Partnervorschläge unterbreitet werden. Auch mit dem Facebook-Account kann man sich anmelden. Um Fake-Profile und Romance-Scammern von vornherein den Zugang zu InterKontakt.net unmöglich zu machen, haben die Frauen einen strickten Anmeldeprozess zu durchlaufen. So soll, speziell den deutschen Männern, eine Sicherheit gegeben werden, das es sich bei jedem Profil auch um eine reale Person handelt. Also das die dargestellte Person auch wirklich die ist, die sie vorgibt zu sein. Um ein Profil freischalten zu lassen, müssen sich die weiblichen zukünftigen Mitglieder mit einer Ausweiskopie identifizieren. Alternativ kann das auch mit einem Foto von der Person geschehen. Dort muss dann aber ein handgeschriebener Zettel mit persönlichen Angaben mit abgebildet sein. Nach Prüfung durch Mitarbeiter des Betreibers wird das Profil dann frei geschaltet. Männer haben es da ein bisschen einfacher. Mail-Adresse bestätigen und Passwort festlegen, und schon kann das Profil erstellt werden. Vierundzwanzig Stunden später ist es dann garantiert freigeschaltet, aber meist geht es schneller.

Was bietet InterKontakt.net?

Nach der Anmeldung bietet InterKontakt.net seinen Mitgliedern einen Fragenkatalog an, um das Profil so informativ und aussagekräftig wie möglich gestalten zu können. Die Fragen können in freier Sprache in die vorgesehenen Textfelder eingegeben werden. Ganz wichtig ist die Angabe von etwaigen Fremdsprachenkenntnissen, denn die Partner sollen sich ja auch verständigen können. Zwei Möglichkeiten seinen Wunschpartner auf InterKontakt.net kennenzulernen hat man hier. Althergebracht von Hand selbst nach seinem zukünftigen Glück zu suchen, oder man lässt sich von InterKontakt.net passende Vorschläge unterbreiten. Dafür ist es sehr wichtig den genannten Fragenkatalog aufrichtig u beantworten. Bei der eigenhändigen Suche hat man auf InterKontakt.net vielfältige Stellschrauben um nach bestimmten Kriterien zu suchen. Regionale Einschränkungen oder eine bestimmte Altersstufe sind nur zwei der vielfältigen Features. Hat man seinen Wunschpartner auf die eine oder andere Art gefunden, kann man per Chat oder privateren 1:1 Chat, sogar mit einem Webcam-Chat den Kontakt vertiefen und miteinander plaudern, flirten oder gar das Kennenlernen besprechen. Auch kann man Kontakte, mit denen man nicht kommunizieren möchte blockieren.

Anonymität/Sicherheit/Fake Accounts InterKontakt.net

InterKontakt.net zeigt nur angemeldeten Mitgliedern die Profile und Bilder ihrer Mitglieder, daher ist eine gewisse Privatsphäre gegeben. Auf InterKontakt.net ist es nicht möglich ihre Bilder zu maskieren, denn Sie möchten ja auch gefunden werden. Aber sie können in einer Bildergalerie privatere Fotos einstellen, welche dann nur von Ihnen ausgewählten Personen zugänglich ist. Einen sogenannten Panik-Button zum sofortigen Anzeigen einer unverfänglichen Webseite ist hier nicht verfügbar. Alle Daten von und zu InterKontakt.net werden über SSL Verbindung versendet. InterKontakt.net schützt sich mit der oben schon erwähnten Anmeldeprozedur vor Fake-Profilen. Daran sollten sich andere Datingseiten ein Beispiel nehmen.

Kosten InterKontakt.net

Auf InterKontakt.net kann man keine Test-Mitgliedschaften abschließen. Alle angebotenen Mitgliedschaften sind laufzeitabhängige Verträge, die automatisch nach ablauf, enden. Hier braucht nicht gekündigt zu werden. Bezahlt werden kann durch vielfältige Möglichkeiten. Die üblichen sind Banküberweisung und Zahlung per Kreditkarte. Aber auch mit Western Union, PayPal, MoneyGram oder WorldPay kann man seine Mitgliedschaft hier bezahlen.
Plan: Gold Membership
1 Monat : €25,90
3 Monate : €70,00
6 Monate : €105,00
12 Monate : €140,00 .

Mobile

Die Seite InterKontakt.com ist so programmiert, das sie sich auf jedem Bildschirm optimal darstellen lässt. Daher ist es egal, ob Sie mit dem Handy, Tablet oder Computer die Seite nutzen. Eine mobile App für Android-Geräte ist im Google Playstore zu bekommen.

Konto löschen

Nach Ablauf der kostenpflichtigen Mitgliedschaft bleibt das kostenlose Profil auf der Seite InterKontakt.net weiterhin bestehen und ist eingeschränkt weiterhin nutzbar. Um es von der Seite zu entfernen hat man zwei Optionen. Option eins: die Deaktivierung. Das Profil bleibt, wie es ist, wird aber für alle anderen Mitglieder unsichtbar. So kann man Pause machen und hat bei einem Neustart ein ausgefülltes Profil bei der Hand. Option zwei: Benutzerkonto schließen. Mit dieser Möglichkeit entfernen Sie alle Daten von der Webseite und müssen bei einer Neuanmeldung die gesamte Anmeldeprozedur erneut bewältigen. Aus dem Newsletter und Mail-Verteilern kann man sich jederzeit abmelden.

Fazit InterKontakt.net

InterKonakt.net ist unserer Erfahrung nach eine Dating-Seite mit Sinn und Verstand, Partnersuche auf die seriöse und ehrliche Art. Hier kann man tatsächlich als deutscher Mann seine zukünftige Partnerin aus den osteuropäischen Ländern, speziell der Ukraine, finden. Eine umfangreiche Anmeldeprozedur schützt vor Fake-Accounts und anderen unlauteren Anmeldungen. Ebenso werden die gesammelten Informationen dazu verwendet eine automatisierte Suche zu starten, um nach den am besten passenden Partnern zu suchen. Vielfältige Kontaktmöglichkeiten sind zur weiteren Kontaktaufnahme eingebaut. Das alles bei moderaten Preisen. Abo-Fallen braucht man hier nicht zu fürchten. Alle Verträge enden automatisch nach Ablauf. Unsere Bewertungen und Testberichte sollen Sie immer auf dem neuesten Stand halten und
Durch unsere Testberichte und Bewertungen sind Sie immer gut über den Markt informieren und daher empfehlen auf jeden Fall unsere geprüften Seiten, damit sie keine ungewollten und bösen Überraschungen erleben.

tookiss

Singlebörse

Beste Singlebörse!
Tookiss
  • Über 2 Millionen Mitglieder
  • Täglich neue Mitglieder suchen nach Abenteuer
  • Grosser Frauenanteil von über 60%
  • Kontaktgarantie

TESTBERICHT
SEITE BESUCHEN

lustflirter

Casual Dating

Unverbindliche Dates!
Lustflirter
  • 1 Million Mitglieder in Deutschland
  • Täglich zahlreiche Neuanmeldungen
  • Effektive persönliche Suche
  • Hohe Erfolgsquote im Test

TESTBERICHT
SEITE BESUCHEN

2flirt

Partnerbörse

Beste Partnerbörse!
2flirt
  • 1,5 Millionen Mitglieder
  • Größte Dating-Börse
  • Täglich 10,000+ Neuanmeldungen
  • Stiftung Warentest Testsieger 2016

TESTBERICHT
SEITE BESUCHEN